Chemours.com

Teflon™ PFA-Beschichtungen für industrielle Anwendungen

PFA-Beschichtungssysteme halten härtesten Bedingungen stand

Teflon™ Perfluoralkoxy (PFA)-Industriebeschichtungen schmelzen und fließen beim Einbrennen und bilden nichtporöse Filme. Diese Mehrschichtsysteme bieten höhere Dauereinsatztemperaturen (260 °C [500 °F]), weisen eine hohe elektrische Durchschlagfestigkeit auf und gelten als zäher als PTFE oder FEP.

Aufgrund ihrer chemischen Beständigkeit können Teflon™ PFA-Beschichtungen für Pumpen, Tanks, Ventile und Behälter in der chemischen Verfahrensindustrie verwendet werden. Diese Beschichtungen bieten auch Antihafteigenschaften, die für industrielle Backformen geeignet sind.

Flexibilität von Teflon™ PFA Coatings

Teflon™-PFA-Industriebeschichtungen werden als wasserbasierende Nasslacke und als Pulver angeboten. Weitere wichtige Merkmale finden Sie in der folgenden Tabelle. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie spezifische Produktdetails benötigen.

Teflon™ ist ein eingetragenes Markenzeichen der The Chemours Company FC, LLC. Die Teflon™ Marke wird von Chemours in Verbindung mit genehmigten Anwendungen lizenziert. Ohne eine Markenlizenz können Kunden ihr Produkt möglicherweise nicht mit der Teflon™ Marke identifizieren. Nicht lizenzierte Kunden dürfen nur mit der Chemours Produktcodenummer und dem Produktidentifikationsnamen oder -deskriptor auf das Chemours Produktangebot verweisen. Es gibt keine lauteren Nutzungsrechte für die Verwendung der Marke Teflon™ durch den Kauf bei Chemours, einem Kunden von Chemours oder einem Händler von Chemours, der keine Markenlizenz besitzt. Wenn Sie Interesse haben, an unserem Teflon™ Markenlizenzprogramm teilzunehmen, so wenden Sie sich an Chemours.